5 WESENTLICHE ELEMENTE FüR WAS IST SCIENTOLOGY

5 wesentliche Elemente für Was Ist Scientology

5 wesentliche Elemente für Was Ist Scientology

Blog Article

The Definitive Guide to Kirche Der Scientology


Zwischen ihm und dem sterblichen Körper vermittelt der Verstand. Thetane sind laut Scientology älter als die Zeit und lebten weitab im Universum. Doch vor 75 Millionen Jahren lockte der tyrannische Herrscher Xenu sie in eine Falle, brachte sie auf die Erde, warf sie in Vulkankrater und sprengte diese mit Wasserstoffbomben in die Luft.


In der Lehre von Scientology werden die angeblichen Grundbestandteile des Menschen, Körper und Verstand, um einen so genannten Thetan ergänzt, einer das eigene Ich darstellenden "Geist-Seele" mit übersinnlichen Kräften. Laut HUBBARD könne der Thetan seinen Körper verlassen und unabhängig von allem Körperlichen existieren. Diese "Geist-Seele" müsse erkannt und geschult werden, damit man den "Zustand der völligen geistigen Freiheit", den "Operierenden Thetan (OT)", im Anschluss an den Grad Clear erreichen könne.


Ein weiterer Glaubenssatz der Sekte sei es, dass jeder stetig wiedergeboren werde. Es sei bei Scientology eigentlich nicht üblich zu trauern. "Sie glauben, dass es etwas zu feiern gibt, die Toten sind entschwunden, um einen neuen Körper zu bekommen. Die Vorstellung vom Tod ist sehr anders, als bei uns", erklärt Sam Domingo, der ebenfalls bereits ausgestiegen ist.


Scientology KircheKirche Der Scientology
ScientologyScientology

Ron Hubbard. Scientology bemüht sich seit Jahrzehnten darum, weltweit als Kirche anerkannt zu werden, was der Organisation unter anderem in den USA gelungen ist. In anderen Ländern wie in Frankreich und Chile wird die Gemeinschaft jedoch als gefährliche und betrügerische Sekte eingestuft, die ihre Anhänger finanziell ausbeutet. In Deutschland beobachtet der Verfassungsschutz Scientology wegen antidemokratischer Tendenzen.


Die 2-Minuten-Regel für Was Ist Scientology




Es fällt Andrea Buschor schwer, darüber zu reden. Der Trennungsschmerz ist heute noch da. Auf einmal kamen diese Briefe. Zuerst von der Mutter, handschriftlich, unterzeichnet mit «in Liebe, Mami». Mit einer umständlichen Formulierung, in der es heisst, Andrea umgebe sich mit «unterdrückerischen Personen». Gemeint sind Leute, die gegen Scientology sind.


Was Ist ScientologyScientology Kirche

Und Krause habe Mitarbeiter aufgefordert, sich - Zitat - "mit gesundem Menschenverstand" mit Scientology zu beschäftigen. Weitere Ex-Mitarbeiterin spricht über Scientology In diese Richtung ist Britta G. aus Kiel tatsächlich gegangen. Auch sie war lange für "truu" tätig. Nach einiger Zeit habe Marcus Voggenreiter sie auf Scientology angesprochen und in eine Niederlassung der Sekte mitgenommen, wo sie anschließend teure Kurse belegte: "Da musst du stundenlang den gleichen Satz sagen, ohne die Hände zu benutzen, darfst mit den Augen nicht klimpern.


Ebenso bemüht sie sich darum, Kontrolle über Unternehmen zu erlangen. Dementsprechend ist das wirtschaftsstarke Bundesland Baden-Württemberg für sie ein wichtiger Standort. Mit der Vermarktung von Publikationen und Seminaren und durch das Eintreiben von Spenden bei ihren Mitgliedern erzielt sie erhebliche Einnahmen. Seit 2018 befindet sich ein Aktionsschwerpunkt in der „Idealen Org“ Stuttgart.


Als Aussteiger wird man per sofort zum Feind." Ein weiterer Grund, weshalb alle den Kontakt abbrachen, sei wohl die eigene Angst und die offenen Fragen bezüglich Scientology. "Man will verhindern, dass das eigene Fundament Risse bekommt."Klassische Scientology-Karriere, A.B. war auf der Strasse angesprochen worden, vor vielen Jahren, beantwortete einen Persönlichkeitstest mit 200 Fragen, war dann interessiert, das persönliche "Potential" zu erfahren und zu nutzen, machte einen ersten Kurs, der billig war, es folgten weitere, die mehr kosteten, dann kam das teurere Auditing hinzu, "eine Art Beichte, das nach einer genau definierten Wegbeschreibung" verläuft.


Die Grundprinzipien der Kirche Der Scientology


verlinkt hier diesen Link Weitere Informationen erhalten

Report this page